Das Medienportal der Provinzial Rheinland
  • Walter Tesarczyk (64) hat nach 35 Jahren in der Versicherung zum Jahreswechsel den Provinzial-Rheinland-Konzern verlassen und ist in den Ruhestand gegangen. Tesarczyk war zuletzt fünf Jahre Vorstandsvorsitzender der Provinzial Rheinland. In einer Feierstunde würdigten Vertreter der Aufsichtsgremien, der Vorstand sowie viele Weggefährten aus dem Unternehmen und der Branche seine Verdienste.

    Weiterlesen »
  • Vernetzte Welt: Alle Regeln sind geändert

    11.01.2018 | www.versicherungsjournal.de

    Aufbruch in eine neue Zeit signalisiert die Provinzial Rheinland anlässlich ihres kürzlich vollzogenen Führungswechsels. Dafür schaut ein Wissenschaftler kritisch von außen auf die versammelte Branche.

    Weiterlesen »
  • Frauen in Führungspositionen sind in deutschen Unternehmen derzeit immer noch eine Ausnahme. Während in den Aufsichtsräten die gesetzliche Frauenquote von 30 Prozent zwar erfüllt ist, herrscht in den Vorstandsetagen noch immer erheblicher Frauenmangel. Zu diesem Ergebnis kommt das aktuelle Managerinnen-Barometer 2018 des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung. Ein besonders düsteres Bild zeichnen die Wirtschaftsforscher des DIW [...]

    Weiterlesen »
  • Wesel: Nach Hochwasser drohen nun nasse Keller

    10.01.2018 | www.rp-online.de

    Experten befürchten, dass in nächster Zeit der Grundwasserspiegel ansteigt und in Häusern Schäden verursacht.

    Weiterlesen »

Provinzial Rheinland in den sozialen Netzwerken