Das Medienportal der Provinzial Rheinland
Thema:
Unternehmen
Gesellschaft
Pressemitteilung

Provinzial Rheinland vergibt erstmals Kunst-Stipendium

08.02.2019
© Provinzial Rheinland: Dorothee Clara Brings, erste Preisträgerin des Provinzial Kunst-Stipendiums, und Patric Fedlmeier, Vorstandsvorsitzender der Provinzial Rheinland.

Für Absolventen der Kunstakademie Düsseldorf vergibt die Provinzial Rheinland ab 2019 erstmals ein jährliches Kunst-Stipendium. Der Preis ist mit 12.000 Euro dotiert.

Die Vergabe des ersten Stipendiums erfolgte im Rahmen der Eröffnung der Absolventenausstellung „Planet 58“ und in Kooperation mit der Kunstakademie Düsseldorf sowie der Kunstsammlung NRW.

Als erste Preisträgerin wurde  ausgezeichnet:

Dorothee Clara Brings.

Patric Fedlmeier, Vorstandsvorsitzender der Provinzial Rheinland: „Unser neues Stipendium ist ein Statement für den Kunststandort Düsseldorf. Mit dem Geldpreis wollen wir jungen Künstlerinnen und Künstlern dabei helfen, nach Verlassen der Kunstakademie ihre künstlerische Arbeit finanziell unabhängig fortsetzen zu können.“

Hochkarätige Fachjury

Für die Ermittlung des Preisträgers/ der Preisträgerin zeichnete eine 5-köpfige Fachjury verantwortlich:

  • Sabrina Fritsch, Künstlerin und Gastprofessorin an der Kunstakademie Düsseldorf
  • Lothar Hempel, Künstler und Gastprofessor an der Kunstakademie Düsseldorf
  • Dr. Gregor Jansen, Leiter der Kunsthalle Düsseldorf
  • Dr. Doris Krystof, Kuratorin für Gegenwartskunst an der Kunstsammlung
  • Dr. Astrid Legge, Kuratorin der Provinzial Rheinland Versicherung

Fortsetzung des langjährigen Engagements

Mit dem Kunst-Stipendium setzt die Provinzial Rheinland ihr Engagement für Kunst und Kultur weiter fort. Das Unternehmen  fördert bereits seit vielen Jahrzehnten die einzigartige kulturelle Vielfalt im Rheinland - durch Spenden und Sponsoring, durch seine Kultur- und Sozialstiftung, durch viele langjährige Mitgliedschaften in unterschiedlichen Museumsvereinen und Freundeskreisen sowie durch Kunstankäufe.  

Die zeitgenössische Kunstsammlung des Unternehmens ist hierbei ein zentraler Bestandteil des langjährigen Engagements. Weitere Meilensteine sind größere und kleinere Förderprojekte der letzten Jahre, die dazu dienten, die Vielfalt an Kunst und Kultur im Rheinland zu erhalten. Dazu zählt vor allem  die Förderreihe „Engagement im Rheinland für zeitgenössische Kunst“, mit der über einen Zeitraum von fünf Jahren Kulturinstitutionen und Museen im Rheinland finanziell unterstützt, Künstler gefördert und Schenkungen getätigt wurden.

Das Pressefoto zum Download finden Sie hier.

Weiteres Fotomaterial finden Sie hier.

Provinzial Rheinland Versicherungen

Die Provinzial Rheinland gehört zu den führenden deutschen Versicherungsunternehmen und ist Marktführer in ihrem Geschäftsgebiet. Über 2.100 fest angestellte Mitarbeiter in der Düsseldorfer Zentrale und 2.500 Versicherungsfachleute in 630 Geschäftsstellen sowie 46 im Versicherungsgeschäft aktive Sparkassen engagieren sich für rund zwei Millionen Kunden in den Regierungsbezirken Düsseldorf, Köln, Koblenz und Trier. Mit fast 6 Millionen Versicherungsverträgen erzielt die Provinzial jährlich Beitragseinnahmen von über 2,5 Milliarden Euro.

Provinzial Rheinland in den sozialen Netzwerken