Das Medienportal der Provinzial Rheinland
Thema:
Gesellschaft
Pressemitteilung

Familienfest zugunsten der Kinder- und Jugendhilfe LOOP

29.08.2017

Dr. Vera Geisel, Schirmherrin der LOOP Kindernothilfe, eröffnete gemeinsam mit ihrem Mann, OB Thomas Geisel, das öffentliche Familienfest im Südpark, das LOOP zugunsten der von ihnen betreuten Familien durchführte. Unterstützt wurden sie von Provinzial Mitarbeitern, die sich um die Kinder kümmerten.

Viele Spielemöglichkeiten, Kinderschminken, Minigolf sowie ein kleiner Bauernhof standen auf dem Gelände zur Verfügung. Für das leibliche Wohl der Gäste wurde durch das Café Südpark der Werkstatt für angepasste Arbeit in Düsseldorf gesorgt.

Die ehrenamtlichen Helfer

Die Provinzial Rheinland engagiert sich sehr im sozialen Bereich. Gerade am Standort Wersten werden viele Projekte unterstützt. Im Rahmen des ehrenamtlichen Engagements der Provinzial Rheinland wird durch den ProEhrenamt-Kreis der Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützt. Hier wird geplant, organisiert, koordiniert und motiviert. Die Kolleginnen und Kollegen beteiligen sich freiwillig in ihrer Freizeit an den Aktionen.

Die LOOP Kinder- und Jugendhilfe:

LOOP hilft als spendenfinanzierte Hilfsorganisation Kindern, Jugendlichen und Familien. Derzeit werden über 250 Kinder und Jugendliche von 80 Mitarbeitern in NRW, Schleswig-Holstein, Hamburg und Berlin ambulant oder stationär betreut. Dr. Vera Geisel, Ehefrau des Oberbürgermeisters der Stadt Düsseldorf, hat die Schirmherrschaft in Düsseldorf seit 2016 übernommen.

Im Großraum Düsseldorf werden folgende Hilfemaßnahmen angeboten:

  • Insgesamt 80 Kinder sowie deren Geschwister und Familien werden ambulant betreut.
  • 3 jungen Müttern und Kindern wird im Rahmen einer „Mutter-Kind-Betreuung“ geholfen.
  • 2 Wohngemeinschaften für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge werden angeboten. Zwei weitere Wohngemeinschaften befinden sich in Ratingen.
  • 4 Kinder aus Düsseldorf leben in professionellen „LOOP-Familien“, sogenannten „Sozialpädagogischen Lebensgemeinschaften“.
  • 9 Jugendliche werden im ambulanten betreuten Wohnen, sog. „LOOP&Home“, in eine eigenständige Zukunft begleitet.
  • 1 Kind aus Düsseldorf lebt derzeit in der Wohngemeinschaft mit tiergestützter Therapie-Möglichkeit „Deichkids“ in Niebüll.

Die Aktivitäten der LOOP Kinder- und Jugendhilfe stehen unter der Schirmherrschaft von Dr. Vera Geisel, Frau des Oberbürgermeisters der Stadt Düsseldorf. Die Aktivitäten von LOOP werden auch durch Spenden finanziert.


Das Bild der Pressemitteilung herunterladen.

Provinzial Rheinland Versicherungen

Die Provinzial Rheinland gehört zu den führenden deutschen Versicherungsunternehmen und ist Marktführer in ihrem Geschäftsgebiet. Über 2.100 fest angestellte Mitarbeiter in der Düsseldorfer Zentrale und 2.500 Versicherungsfachleute in 630 Geschäftsstellen sowie 46 im Versicherungsgeschäft aktive Sparkassen engagieren sich für rund zwei Millionen Kunden in den Regierungsbezirken Düsseldorf, Köln, Koblenz und Trier. Mit fast 6 Millionen Versicherungsverträgen erzielt die Provinzial jährlich Beitragseinnahmen von über 2,5 Milliarden Euro.

Provinzial Rheinland in den sozialen Netzwerken