Das Medienportal der Provinzial Rheinland
Thema:
Gesellschaft
Pressemitteilung

Düsseldorfer des Jahres: Stolze Lokalhelden und glitzernde Prominenz

Bei der glanzvollen Gala wurden zum zehnten Mal die „Düsseldorfer des Jahres“ 2018 gekürt

06.12.2018

Mit Glitzer, Glamour und Prominenz kennt sich Düsseldorf aus: Denn glamourös ging es in den Kaltstahlhallen im AREAL BÖHLER zu: Zum zehnten Mal in Folge hatte die Rheinische Post zu Ehren herausragender Menschen und Institutionen der Stadt zur Gala „Düsseldorfer des Jahres“ eingeladen.

Die diesjährigen Preisträger des begehrten gläsernen Löwen wurden in den sechs Kategorien Wirtschaft, Sport, Innovation & Nachhaltigkeit, Kultur, Ehrenamt und Lebenswerk ausgezeichnet.

Traditionell ist die Provinzial Rheinland Schirmherrin der Kategorie Ehrenamt- Schirmherr Patric Fedlmeier, Vorstandsvorsitzender, übergab den Preis mit Laudator René Heinersdorff. „Mit Herzwerk werden hilfsbedürftigen Menschen Wünsche erfüllt, die für viele selbstverständlich klingen, es aber bei weitem nicht sind. Dank der langjährigen Unterstützung von Jenny Jürgens bleibt vielen Menschen die Würde im Alter erhalten“, sagte Heinersdorf in seiner Laudatio.

Seit mittlerweile zehn Jahren engagiert sich die Schauspielerin gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz für das Projekt „Herzwerk – Aktiv gegen Armut im Alter“ für Düsseldorfer Senioren. Im Jahr 2017 erhielt sie dafür den Verdienstorden des Landes NRW. Mit dem Projekt soll Menschen geholfen werden, die durch ihre soziale Situation und ihr hohes Alter auf Hilfe angewiesen sind. Alleine in Düsseldorf leben derzeit rund 8.000 bedürftige Senioren. „Herzwerk“ erfüllt Wünsche, die für viele Senioren von unschätzbarem Wert sind und möchte helfen, die Lebenssituation dieser Menschen zu verbessern und sie dort finanziell unterstützen, wo Hilfe unmittelbar nötig ist.

Die Provinzial Rheinland gehört zu den langjährigen Unterstützern, nicht nur finanziell, auch personell. Viele freiwillige Helferinnen  und Helfer laden die Herzwerksenioren zu regelmäßigen Kaffeetrinken und Ausflügen ein. „Jenny Jürgens leistet mit ihrem Projekt ´Herzwerk´ einen einzigartigen Beitrag für die Teilhabe bedürftiger Senioren an unserer Stadtgesellschaft“, begründet Fedlmeier das Engagement.

Das Bild der Pressemitteilung herunterladen.

Provinzial Rheinland Versicherungen

Die Provinzial Rheinland gehört zu den führenden deutschen Versicherungsunternehmen und ist Marktführer in ihrem Geschäftsgebiet. Über 2.100 fest angestellte Mitarbeiter in der Düsseldorfer Zentrale und 2.500 Versicherungsfachleute in 630 Geschäftsstellen sowie 46 im Versicherungsgeschäft aktive Sparkassen engagieren sich für rund zwei Millionen Kunden in den Regierungsbezirken Düsseldorf, Köln, Koblenz und Trier. Mit fast 6 Millionen Versicherungsverträgen erzielt die Provinzial jährlich Beitragseinnahmen von über 2,5 Milliarden Euro.

Provinzial Rheinland in den sozialen Netzwerken