Das Medienportal der Provinzial Rheinland
Thema:
Unternehmen
Gesellschaft
Pressemitteilung

9.000 Euro für Stipendiaten der Provinzial

Versicherer fördert Nachwuchskräfte der Universität Düsseldorf

17.05.2017
© Provinzial Rheinland v.l. Die diesjährigen drei Stipendiaten Christiane Anh-Nguyet Bui (Mathe), Rafaela Bade (Jura) und Nicolas Freitag (BWL).

Seit zehn Jahren vergibt die Provinzial Rheinland jährlich drei Stipendien für Studierende der Betriebswirtschaftslehre, der Mathematik und der Rechtswissenschaft, die von der Heinrich-Heine-Universität vergeben werden. Der Regionalversicherer unterstützt die drei Stipendiaten mit insgesamt 9.000 Euro pro Jahr und gibt ihnen gleichzeitig die Möglichkeit, das Unternehmen durch ein Praktikum oder eine Tätigkeit als studentische Aushilfe oder Werkstudent kennenzulernen.

Neben der finanziellen Unterstützung wird sehr viel Wert auf einen persönlichen Kontakt gelegt. Erfahrungsaustausch, persönliche Treffen mit Führungskräften oder individuelle Karriereberatungen gehören dazu. Jörg Funck, Personalchef der Provinzial Rheinland, ist von der Bedeutung des Programms überzeugt: „Uns als rheinisches Traditionsunternehmen liegt die Nachwuchsförderung in der Region besonders am Herzen. Durch das Programm haben wir die Gelegenheit, junge Talente zu fördern und so unserer sozialen Verantwortung nachzukommen.“

Mit diesem Stipendienprogramm sollen Studierende gefördert werden, die einen Bedarf an finanzieller Unterstützung haben und sehr gute Leistungen im bisherigen Studium erbracht haben. Das Stipendium richtet sich an Bachelor- und Masterstudierende, die ihren Lebensmittelpunkt im Rheinland haben und sich mindestens im zweiten Studienjahr befinden. Auf diese Weise gelingt es dem Regionalversicherer, motivierte und engagierte Nachwuchskräfte von morgen zu fördern und sie für die Versicherungsbranche zu begeistern.

Bei der Provinzial Rheinland sind die Mitarbeiter eine tragende Säule des Erfolgs. Der Regionalversicherer legt ein besonderes Augenmerk auf den Nachwuchs und weiß um seine soziale Verantwortung. Denn die heutigen Berufseinsteiger aus Schule und Studium sind die Zukunft des Düsseldorfer Versicherungsunternehmens.

Das Bild zur Pressemitteilung finden Sie hier.

Provinzial Rheinland Versicherungen

Die Provinzial Rheinland gehört zu den führenden deutschen Versicherungsunternehmen und ist Marktführer in ihrem Geschäftsgebiet. Über 2.100 fest angestellte Mitarbeiter in der Düsseldorfer Zentrale und 2.500 Versicherungsfachleute in 630 Geschäftsstellen sowie 46 im Versicherungsgeschäft aktive Sparkassen engagieren sich für rund zwei Millionen Kunden in den Regierungsbezirken Düsseldorf, Köln, Koblenz und Trier. Mit fast 6 Millionen Versicherungsverträgen erzielt die Provinzial jährlich Beitragseinnahmen von über 2,5 Milliarden Euro.

Provinzial Rheinland in den sozialen Netzwerken