Das Medienportal der Provinzial Rheinland
Thema:
Gesellschaft
Pressemitteilung

11.800 Euro für die ELFMETERstiftung

24.01.2018

Anja Klein und Stephan Faust von der Schadenabteilung der Provinzial Rheinland Versicherung übergaben 11.800 Euro an Michael Weichler von der ELFMETERstiftung. Das Geld stammt aus der traditionellen Spendenaktion, die der Bereich jedes Jahr zum Jahreswechsel für Geschäftspartner und Mitarbeiter organisiert.

Die ELFMETERstiftung kümmert sich um rückenmarksverletzte und rückenmarkserkrankte Kinder und Jugendliche. Sie hat das Ziel, Bedürftige finanziell und beratend zu unterstützen. Sie geht an körperlich behinderte Kinder und Jugendliche, insbesondere mit unfallbedingten Rückenmarksverletzungen oder Erkrankungen am Rückenmark. Stiftungsratsvorsitzender Michael Weichler freut sich sehr über den hohen Betrag: „Die Spenden werden "mobil-verwendet" für die Mitfinanzierung eines rollstuhlgerechten Fahrzeuges, damit ein Jugendlicher in das Berufsleben starten kann, sowie für einen Sportrollstuhl, damit ein Jugendlicher auch am spassigen Freizeitleben teilnehmen kann.“

Bild der Pressemitteilung herunterladen.

Provinzial Rheinland Versicherungen

Die Provinzial Rheinland gehört zu den führenden deutschen Versicherungsunternehmen und ist Marktführer in ihrem Geschäftsgebiet. Über 2.100 fest angestellte Mitarbeiter in der Düsseldorfer Zentrale und 2.500 Versicherungsfachleute in 630 Geschäftsstellen sowie 46 im Versicherungsgeschäft aktive Sparkassen engagieren sich für rund zwei Millionen Kunden in den Regierungsbezirken Düsseldorf, Köln, Koblenz und Trier. Mit fast 6 Millionen Versicherungsverträgen erzielt die Provinzial jährlich Beitragseinnahmen von über 2,5 Milliarden Euro.

Provinzial Rheinland in den sozialen Netzwerken