Das Medienportal der Provinzial Rheinland

Nachhaltigkeit bei der Provinzial Rheinland

Heute schon an morgen denken

Seit ihrer Gründung im Jahr 1836 Jahren engagiert sich die Provinzial für die Menschen im Rheinland. Auch in Zeiten der weltweiten Krise an den Finanzmärkten übernimmt der öffentliche Versicherer Verantwortung für die Gesellschaft. Denn Verantwortungs­bewusstsein gegenüber allen Stakeholdern, also Mitarbeitern, Kunden, Eigentümern und der Gesellschaft, ist selbstverständlicher Bestandteil des Denkens und Handelns, in jedem Geschäftsfeld, auf allen Ebenen des Unternehmens und sichert so die Zukunft - für Unternehmen und Gesellschaft gleichermaßen.

Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung

Insgesamt vier Handlungsfelder hat die Provinzial Rheinland für ihre unternehmerische Gesellschaftsverantwortung, die sogenannte Corporate Social Responsibility (CSR), festgelegt. Im Einzelnen sind das ihr soziales und gesellschaftliches Engagement, das kulturelle Engagement, die Unterstützung der ehrenamtlichen Tätigkeiten der Mitarbeiter sowie der Umweltschutz. Auch die Förderung von Kunst und Kreativität  ist eine wichtige Investition in das Gemeinwohl der Rheinregion.

Die Provinzial Rheinland unterstützt junge und ältere Menschen und gemeinnützige Projekte aus und im Geschäftsgebiet – durch Spenden, Sponsoring und das Engagement ihrer Mitarbeiter. Nicht nur an ihrem Standort in Düsseldorf, sondern auch in ihrem übrigen Geschäftsgebiet werden zahlreiche kulturelle und soziale Projekte gefördert.

Die Handlungsfelder im Überblick

Provinzial Rheinland in den sozialen Netzwerken